26 | 09 | 2017

Multi-Kulti-Tee-Tag

"Ab in die Mitte"
zum Integrationsfest und zum Multi-Kulti-Tee-Tag

Der Multi-Kulti-Tee-Tag im Mai 2004 war die Auftaktveranstaltung der Veranstaltungsreihe "Unser Tee macht heiß" im Rahmen der City-Offensive Niedersachsen, die unter dem Motto "Ab in die Mitte" steht.

Die Darstellung der verschiedenen Teekulturen von Menschen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern, die inzwischen in Norden heimisch geworden sind, passte zudem ideal zu dem Integrationstag des im September 2003 gegründeten Präventionsrates der Stadt Norden.

Im Teezelt waren auch Stände aus China, Russland und Vietnam vertreten. Zusammen mit dem Norder Teemusium und einer weiteren "Ostfriesischen Teegruppe" (Initiative "Integrationsklasse") stellten die NeubürgerInnen aus fernen Ländern die jeweilige Teekultur vor.

Antje Ocken und Johanne Wrobel führten zu Beginn der Veranstaltung die Besucher in die ostfries. Teezeremonie ein, bevor die Gäste beim multikulturellen Teetrinken die Unterschiede und das Verbindende der Teekulturen durch die liebenswürdigen Vertreterinnen der übrigen Nationalitäten an den jeweiligen Ständen erläutert bekamen.

Organisiert wurde der Multi-Kulti-Tee-Tag durch Kai Koch und Anna Bertram von der Kurbetriebs GmbH in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Bürgerdienste und Sicherheit und dem Präventionsrat der Stadt Norden.