26 | 09 | 2017

Präventionsrat Norden bei der Gewerbeausstellung „Fleisch und Knolle“

 

Wie auch in den vergangen Jahren beteiligte sich der Präventionsrat Norden auch dieses Jahr mit einem Infostand bei der Gewerbeausstellung „Fleisch und Knolle“. Unter dem Dach des Polizeistandes konnten die Besucher vielerlei Informationen zur Mediennutzung und zum Thema Alkohol „HaLT –Hart am Limit“ erhalten.

Durch ein Gewinnspiel konnten die Besucher ihr Wissen zu Medien und Alkoholkonsum erweitern. Bei Vielen trat ein AHA-Effekt ein, da Fragen nach Verkehrstoten und den Grammgehalt von einem Schnaps (40 Vol%) durchweg geringer eingeschätzt wurden. 

Hier bedanken wir uns bei den Sponsoren, die uns die Preise zur Verfügung gestellt haben:

 

  • Stadtbibliothek Norden
  • Ostfriesisches Teemuseum Norden
  • Automobil- und Spielzeugmuseum Nordsee
  • Erlebnispark - Norddeich
  • Seehundstation Nationalpark Haus Norddeich
  • Waloseum Norddeich

Ein Magnet für die jüngeren Kinder war die Playstation die am Stand aufgebaut war. Viele Gespräche mit Kindern und Jugendlichen entwickelten sich so zu ihrem Spielverhalten an der Konsole oder am Computer. 

Die Rauschbrillen verliehen Vielen im nüchternen Zustand die eingeschränkte Wahrnehmung bei Alkoholkonsum. Viele vergriffen sich und konnten auch am Fahrsimulator der Verkehrswacht die Einschränkung bewusst erleben.

Die Aktiven standen für die vielen Fragen der Besucher bereit, die gerne beantwortet wurden.

Gerne nahmen die Besucher die Flyer und Broschüren mit.

Interesse wurde auch bei vielen Eltern für die 2. LAN-Party am 01.11.2013 in Norden geweckt. 

Mit der Veranstaltung konnten die Themen „Umgang mit Medien und Alkohol“ und die Arbeit des Präventionsrates Norden wieder einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden.

Danke an alle, die sich hier aktiv für den Präventionsrat Norden engagiert haben.

 

Fotos:

 

  • DSC_0005
  • DSC_0006
  • DSC_0047
  • DSC_0049
  • DSC_0053
  • DSC_0057
  • IMAG1369