26 | 09 | 2017

50+ Sicher im Alltag kaffeefahrten

Haustürgeschäfte/Kaffeefahrten

 

Der Präventionsrat der Stadt Norden richtet Vortragsreihe zum Thema 50+ Sicherheit im Alltag aus

 

 

Rund um das Thema Haustürgeschäfte und Kaffeefahrten geht es in dem Vortrag am Mittwoch, 26. November, um 15 Uhr im Gemeindehaus der katholischen Kirche, Osterstraße 22. Der Vortrag vom Beauftragten für Kriminalprävention der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, Polizeioberkommissar Sven Behrens, klärt über das Thema Sicherheit im Alter auf und gibt konkrete Hilfestellungen, wie sich die Zuhörer auf einer Kaffeefahrt verhalten sollten oder im Alltag vor Dieben und Trickbetrügern schützen können.
Denn ältere Menschen sind von bestimmten Straftaten, wie Handtaschenraub oder Betrügereien an der Haustür, besonders betroffen. Gerade die Hilfsbereitschaft und die körperliche Verfassung vieler Senioren machen sie zu vermeintlich leichten Zielen für Kriminelle. Regelmäßig berichten Medien über Diebe und Trickbetrüger, die mit unterschiedlichsten Varianten das Vertrauen von Rentnern erschleichen und sich anschließend illegal bereichern.