25 | 11 | 2017

Sicherheitstraining

  • 15.04.2015_Seite_1
  • 15.04.2015_Seite_2
 


Das Sicherheitstraining verteilt sich auf zwei Tage. Am Mittwoch, 15. April, findet um 19 Uhr im Forum der KVHS der theoretische Teil statt.
Denn, die Voraussetzung für das sichere Führen eines PKW im immer dichter und schneller werdenden Straßenverkehr ist ein aktuelles Fachwissen. Das Verkehrsrecht unterliegt allerdings einem stetigen Wandel durch Gesetzesänderungen und rechtskräftige Gerichtsurteile. Das Seminar vermittelt Sicherheit im rechtlichen Bereich und das optimale Ausnutzen der Sicherheitskomponenten im
PKW.


  • 16.04.2015_Seite_1
  • 16.04.2015_Seite_2
 

Am Donnerstag, 16. April, geht es dann um 15 Uhr mit dem praktischen Teil in Aurich, Tannenhausen weiter.
Die modernen Sicherheitskomponenten in unseren Fahrzeugen können bei richtiger Handhabe in extremen Unfallsituationen unser Leben retten bzw. uns vor schweren Verletzungen bewahren. Man muss sich jedoch in der Praxis damit vertraut machen.